Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ADOX MCP 312 - Pearl (PE) vs. Ilford Multigrade IV Seidenmatt (PE)
#1
Hallo,

 

ich verwende meistens  ADOX MCP 312 - Pearl (PE) Gradation variabel. Mich würde der Qualitätsunterschied zum Ilford Multigrade IV 25M - Seidenmatt (PE) Gradation variabel interessieren. 


Ich weiß, so etwas ist nicht leicht zu beantworten, weil der subjektive Eindruck häufig entscheidend ist. Aber vielleicht gibt es hier einige Meinungen dazu.


Schon mal besten Dank, Ralle

 

Ralf Haun | www.ralfhaun.de
#2
Subjektive Unterschiede:

Ilford bietet drei Oberflächen an, ADOX "nur" zwei.

Daher kann das 25M matter sein als das 312 und das 44M strukturierter. 312 liegt dazwischen. Das bedeutet es hat noch gute Schwärzen weist aber noch keine deutliche Struktur an der Oberfläche auf.

MCP und MCC können aufgrund ihrer Emulsionen sowohl leicht warm als auch kaltschwarz entwickelt werden. Ilford ist immer kaltschwarz (bzw. bei den neuen Papieren dann jeweils das eine oder das andere).

 

Objektive Unterschiede:

MCP und MCC sind Silberbromid-Silberchlorid Mischemulsionen. Ilford setzt reine Silbebromidemulsionen ein.

Die verwendeten Technologien zur Erzeugung des Multigrade unterscheiden sich objektiv, daher gibt es Unterschiede im Filterverhalten.

MCP sollte etwas sauberer abgestuft arbeiten dafür kommt Ilford auf eine halbe Gradation mehr.

 

Kein Unterschied:

Träger (identisch)

Dunkelkammerschleiersicherheit (Rot, Orange, Hellgelb)

 

Viele Grüße,

 

Mirko

#3
Danke für die schelle Antwort. Welches Ilford Papier kommt denn dem 312 nahe. Ich meine damit die glatte (feine...) Oberfläche vom 

ADOX MCP 312 - Pearl (PE).


Ich habe erst vor nicht langer Zeit mit dem Vergrößern wieder angefangen. Daher mein mangelndes Wissen ;-)

 

Gruß Ralle

Ralf Haun | www.ralfhaun.de
#4
Wie oben beschrieben: Daher kann das 25M matter sein als das 312 und das 44M strukturierter. 312 liegt dazwischen. Das bedeutet es hat noch gute Schwärzen weist aber noch keine deutliche Struktur an der Oberfläche auf.

#5
Hallo Mirko,

 

für mich stellt sich die Frage, ob ich das MCP matt oder glänzend kaufe, gibt es da Probierpacks in vielleicht 13x18 mit z.B. je 5 Blättern (natürlich gegen Bezahlung), zum Testen sind mir 2 Pakete der Papiere zu teuer...
#6
Zitat:Hallo Mirko,

 

für mich stellt sich die Frage, ob ich das MCP matt oder glänzend kaufe, gibt es da Probierpacks in vielleicht 13x18 mit z.B. je 5 Blättern (natürlich gegen Bezahlung), zum Testen sind mir 2 Pakete der Papiere zu teuer...
Wenn du in der Nähe von Wuppertal wohnen würdest, könnte ich dir den Unterschied anhand der Vergrößerungen zeigen. Ich finde das ADOX MCP 312 - Pearl (PE) sehr gut und sehr wertig.
Ralf Haun | www.ralfhaun.de
#7
Zitat:Wie oben beschrieben: Daher kann das 25M matter sein als das 312 und das 44M strukturierter. 312 liegt dazwischen. Das bedeutet es hat noch gute Schwärzen weist aber noch keine deutliche Struktur an der Oberfläche auf.
Ist mit Struktur die physische Oberflächenstruktur des Papiers gemeint? Ich hoffe, das ist keine doofe Frage :-)
Ralf Haun | www.ralfhaun.de
#8
Zitat: 

<blockquote class="ipsBlockquote" data-author="Mäxchen" data-cid="18702" data-time="1436980327">
<div>
Hallo Mirko,

 

für mich stellt sich die Frage, ob ich das MCP matt oder glänzend kaufe, gibt es da Probierpacks in vielleicht 13x18 mit z.B. je 5 Blättern (natürlich gegen Bezahlung), zum Testen sind mir 2 Pakete der Papiere zu teuer...
Wenn du in der Nähe von Wuppertal wohnen würdest, könnte ich dir den Unterschied anhand der Vergrößerungen zeigen. Ich finde das ADOX MCP 312 - Pearl (PE) sehr gut und sehr wertig.

 

</div>
</blockquote>
Hallo Ralle,

 

danke für das Angebot, der Weg wäre aber etwas weit...

 

Max
#9
Wir haben Probierpackungen 24x30/5 Blatt.

 

Mit Strukturiert meint man, dass man "etwas" an der Oberfläche sieht, eine Struktur. Bei ganz mattem Papier sieht man nur eine matte Fläche, bei glänzendem nur Spiegelglanz.

#10
Danke Mirko,

 

habe ich wohl übersehen...

  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste