Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Portr? als Ambrotypie (im nassen Kollodium-Verfahren)
#1

<span>Suchst du noch immer nach dem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk?


Ein Porträt als Ambrotypie (erschaffen auf Glas im nassen Kollodium-Verfahren) bietet Qualität in Handarbeit mit unübertroffenem Detail und einzigartiger Tonalität, unvergleichbar mit Film und digitalem Bildmaterial. Seit den 50iger Jahren des 19. Jahrhunderts werden diese Fotografien (welche damals fast einen Monatslohn wert waren) von Familien als Erbstücke von Generation zu Generation weitergegeben, als Bew<span>eis dafür, dass es sich um eine fotografische Technik zur Erstellung von höchst haltbarem Bildmaterial handelt (Amrotypien aus der Mitte des 19. Jahrhunderts sind dementsprechend weitverbreitet).


Keine Zeit für Porträtaufnahmen vor den Feiertagen? Es sind Genschenkgutscheine erhältlich. Bitte besuche unsere Webseite (www.centralvalleyproject.com) oder facebook (Central Valley Project Photographic Studio) für weitere Informationen.</span></span>
 

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste