Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ikoflex - Filterring
#1
Zweite Frage zur Ikoflex:

 

Der Filterring hat wohl 35,5, denn ich habe offenbar mal einen Skylight-Filter mit diesem Maß draufgesetzt, aber die Gewindesteigung ist völlig anders als bei modernen Filtern.

 

Es kann aber auch sein, dass die Kamera gar kein Gewinde hat, sondern dass das einfach Ringe sind. Dann müsste man Aufsteckfilter nehmen, wie ich sie für meine alte Voigtländer habe (aber da sind es 32 mm).

 

Also die Frage: Ist das ein Gewinde, und wenn ja, gibt es evtl. Adapter, oder kriegt man passende Filter?

 

Danke für alle Tipps!

 

Rolf

 

Zitieren
#2
http://www.hmw-foto.at/kamera/ikoflex.shtm

´Schwarzweiss ist Farbe genug.´ B.Klemm
Zitieren
#3
Danke für den Link, pittyman, aber den kannte ich schon. Da steht auch nur, was ich schon weiß.

Ich hab einen Filter von B+W mit 35,5 mm, aber das Gewinde passt da definitiv nicht rein. Sieht man auch, dass das moderne Filtergewinde viel enger geschnitten ist. Mehr als die Angabe 35,5 habe ich aber nirgendwo finden können.

Nur eins weiß ich jetzt zusätzlich: man kann auch Aufsteckfilter mit 37 mm nehmen, die werde ich mal suchen...

Rolf
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste