Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grafix Dura Lar for wet media
#1
Hallo Leute,

 

mit Hilfe der Tutorials von Denise Ross´s  The Lightfarm stelle ich meine eigene Emulsionen her. Als Träger benütze ich jetzt noch Glasplatten. Ich möchte auch mein eigener Film machen. In the USA gibt es viele Lieferanten von Dura Lar for wetmedia. Es ist Material aus Kunststoff ohne die Nachteile von Acetat.

Hersteller ist Grafix.

Leider kann ich das Material hier in Europa nicht kaufen, sondern ich muß es in die USA oder in England bestellen.

 

Ich hoffe dass die Forum Mitglieder mir einen Europäischen Lieferant nennen können oder vielleicht wäre es eine Idee für Mirko Böddecker es via Fotoimpex liefern zu können.

 

Ich hoffe auf Eure Reaktionen.

 

Henk

Zitieren
#2
Halo Henk, 

 

Ich kenne keinen Lieferanten, bei Kleinbild wäre vieleicht leaderfilm eine Alternative.

Aber wiso ich Antworte ist eigntlich dass mich das Thema eigene Emulsionen auch sehr interesiert, wenn ich mich nun momentan auch nicht praktisch damit beschäftigen mchte und kann finde ich es denoch spannend und vieleicht wenn ich ma in Rente bin bevor ich mich von der Verwandschaft versklaven lasse.

Ich habe im Internet zwar ein paar Seiten mit Lightfarm gefunden, eine geht nicht weiter, eine ist ausfühlich aber ich finde nur Rezepte für Kopierpaier.

Gibt es noch mehr info zb ein Buch, denn auf der Webside steht nichts von Denise Ross.

Es wäre schön wennn du mehr darüber berichten könntest, bei einem Buch ISBN Nummer und wie empfindlich sind diese Emulsionen.

 

 

Gruß Achim

Zitieren
#3
http://www.fotoimpex.de/shop/literatur/s...jones.html
Zitieren
#4
Hallo,

 

Danke für die Antworten, ich werde es mit dem Leaderfilm ausprobieren.

 

Und Achim, das selber herstellen von Emulsionen ist eine wunderschöne Herausforderung, viel Zeit kostet es eigentlich, teuer ist es ja auch nicht und man bekommt ziemlich schnell Resultaten vor allem mit Papier für Kontaktabzüge. Ich habe erst ein halbes Jahr her mit dem ganzen angefangen, es ist wirklich schön. 

Deine Fragen kannst du am besten selber an Denise Ross stellen, sie beantwortet Emails immer gerne  : editor@thelightfarm.com

die Website:

 

Die Adresse der Website ist :  http://www.thelightfarm.com/

 

Ich habe ein Paar Beiträge für die Website geschrieben, dann kannst du mal nachschauen wie es so vor sich geht.

 

Viel Erfolg.

 

Henk
Zitieren
#5
Hallo Henk und Morte.

 

Besten Dank für die Infos.

 

Gruß Achim

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste