Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwickler f?r Fuji Across 100
#1
Hallo,



kann mir jemand sagen, in welchem Entwickler der Fuji Across 100 am besten entwickelt wird? Ich habe es bislang mit dem T-Max Entwickler versucht. Das Ergebnis ist sehr feink?nig, aber zu ausgeglichen, also ein wenig kontrastarm. Fl?hige Partien im Bild wirken allerdings sehr geschlossen und homogen, bei Kleinbild beinahe so, wie man es sonst eher vom Mittelformat bei traditionellem Filmmaterial kennt. Allerdings muss ich die Abz?ge relativ kontrastreich entwickeln, um zu zufriedenstellenden Resultaten zu kommen. Welcher Entwickler w?e besser Ultrafin plus oder Emofin?



Paul
Zitieren
#2
...mit wieviel ASA und mit was wurde der Film entwickelt? Die 100ASA erreicht er nicht in jedem Entwickler. Ich pers?lich bevorzuge f?r den 100er Across Spur HRX-2 - da allerdings belichte ich wie mit 50 ASA.
Gruß

Wolf
Zitieren
#3
Hallo pauleica,



ich habe seinerzeit f?r Maco einmal den Acros und den PO100c im Vergleich entwickelt. Allerdings in Rotation und bei 24 Grad, ist halt mein Standard! Unter anderem auch in RO9 und Rodinal. Versuche es doch einmal mit diesen Entwicklern wie folgt. Habe meine damaligen Werte f?r dich auf Kipp bei 20 ? "umgerechnet". Negative m?ssten dann f?r Mischlichtvergr?serer passen!. Gradation zwischen 2 bis 3.



R09 1:80 bei 50 ASA; 20 Grad, Kipp, circa 11 bis 12 Minuten

Rodinal 1:50 bei 80 ASA; 20 Grad kipp, circa 11 bis 12 Minuten



Viel Erfolg.



Lothar
Sieh´es mal so:

Du wirst geboren und die Welt erscheint.

Du stirbst und die Welt verschwindet.

Das ist alles.



http://www.zensusa.de
Zitieren
#4
Danke, ich werde es mal mit Rodinal versuchen.



Paul
Zitieren
#5
Hallo Paul,

nach meiner Meinung ist die Wiedergabe der Schw?zen eine grunds?zliche Schw?he der Filme mit Flachkristallen. Ich bevorzuge aus diesem Grund die klassischen Emulsionen wie Adox CHS/CHM Ilford FP4/HP5 oder Agfa APX. Wenn Du den Acros wegen seiner Feink?nigkeit gekauft hast, ist Ultrafin Plus eine durchaus gute M?lichkeit. Die Experten hier im Forum werden noch bessere Kombinationen mit Produkten von SPUR oder Moersch kennen. Wenn Dich etwas Korn nicht st?t, kann ich Rodinal in der Verd?nnung 1+50 empfehlen.

Viele Gr??,

Andreas
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste