Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Effektivit?/Ergiebigkeit
#1
Hallo!



Unabh?gig von der Qualit?, welcher Papierentwickler/Fixierer ist eigentlich der effektivste/ergiebigste, also der billigste? Hat das schon ein ehrenwertes Forum-Mitglied mal ausgerechnet?
Zitieren
#2
Hallo Uwe,



mein Selbstansatz. S?tliche Bestandteile bekam ich geschenkt:-)



Beste Gr??,

Franz
Zitieren
#3
Ich denke, diese Frage bringt letztlich nichts. Warum?

Nun, in Abh?gigkeit vom gew?nschten Ergebnis kann ich auch jeweils einen anderen Entwickler nehmen.

Das bedeutet aber nicht, dass auch jeder Entwickler mit dem von mir verwendetet Papier die gew?nschten Ergebnisse bringt.

D.h., ein billiger Entwickler, sagen wir N113 wird mich teuer zu stehen kommen, wenn er mit meinem Papier, sagen wir Kodak Polymax, miese Ergebnisse bringt.



G?nstig ist immer die richtige Kombination Papier zu Entwickler und dann entsprechend Fixierer.

So w?rde ich die Frage angehen, was letztlich die beste Variante ist.



Meine Erfahrungen: Kodak Polymax mit Polymax-Entwickler und Ilfordpapier mit Ilford-Multigrade, Foma-Paier mit Calbe N113.



VG

Tim II.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste