Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
planfilm mit hand entwickeln
#4
Ich kann mich nur anschliessen, es geht prima ohne Ladehilfe, man muss halt aufpassen, da?die Filme wirklich jeder in seinem eigenen Slot sitzen. (Habe schon 2-3 versaut). Die rotierende Trommel (Processor mit Lift) hat den Vorteil, da?der Film gleichm?sig "eingetunkt" wird. Ich hatte einen Satz in Emofin mit Hand bef?llt und gerollt, der dann einen Absatz zeigte, der wohl auf die Zeit zwischen Einf?llen und Kippen/Rollen zur?ckzuf?hren war. Ist bei Rodinal oder T-Max o.? absolut unkritisch.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 08-07-2003, 09:19 AM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 09-07-2003, 10:06 AM
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 09-07-2003, 04:41 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 10-07-2003, 05:36 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 11-07-2003, 06:25 AM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 11-07-2003, 03:03 PM
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 11-07-2003, 07:51 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 20-07-2003, 02:56 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste