Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
planfilm mit hand entwickeln
#5
Hi Micha,



ich arbeite nun schon seit Jahren mit der gro?n Jobo-Dose von Hand und das geht ziemlich prima. Hab mich damals f?r die Dose entschieden, weil ich schlichtweg nichts anderes kannte. Der H?dler der sie mir damals verkauft hat gab mir noch den Tipp die Dose nur mit vier Filmen zu best?cken, dann ist die Gefahr nicht so gro?doch mal zwei Filme in einen Slolt zu stecken. Habe ich nat?rlich nicht gegeglaubt und promt zwei Filme versaut. Aber das war es dann auch schon, die Ladehilfe ist da wirklich nicht n?ig. Vor einiger Zeit habe ich mir dann ?ber ebay einen gebrauchten Prozessor zugelegt, der hat nun wirklich nicht die Welt gekostet und bin nun absolut zufrieden. Ich denk mal ein gebrauchter Prozessor rechnet sich im Laufe der Zeit schon allein wegen der wesentlich geringeren Chimiebedarfs. 270ml in der Rotation und rund 1,5 l von Hand.



Gru? Sven.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 08-07-2003, 09:19 AM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 09-07-2003, 10:06 AM
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 09-07-2003, 04:41 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 10-07-2003, 05:36 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 11-07-2003, 06:25 AM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 11-07-2003, 03:03 PM
planfilm mit hand entwickeln - von micha - 11-07-2003, 07:51 PM
planfilm mit hand entwickeln - von Guest - 20-07-2003, 02:56 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste