Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fomabrom und DDR-Trockenpresse
#2
Hallo, ja das funktioniert: das Papier wird trocken. Es wird sich aber auch wellen und wenn du mit der Schichtseite zum Tuch trocknest, werden sich dessen Fasern in die weiche Papieroberfläche einprägen. Das Herstellungsland und der Hersteller sind hierbei egal.

Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Fomabrom und DDR-Trockenpresse - von MNossi - 12-01-2016, 09:31 PM
Fomabrom und DDR-Trockenpresse - von T.R. - 13-01-2016, 01:48 PM
Fomabrom und DDR-Trockenpresse - von Urnes - 13-01-2016, 02:20 PM
Fomabrom und DDR-Trockenpresse - von Otto - 14-01-2016, 11:52 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste