Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Chemikalien?
#11
hab die Birne jetzt bei Ebay g?nstig bekommen.

Werde dann berichten, obs was geklappt hat.



So und nun erkl?t ihr mir das bitte noch mit dem, der, die EOS <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt=':blink:' />
Zitieren
#12
Ach Matthias,



das ist doch so einfach:



Eos, die, Schwester der Selene etc.pp



EOS, das, electro-optical System, das, Anfang der 1980er von Canon als hauseigener Objektiv- Anschlu?tandard eingef?hrt, vollelektronisches AF- System.

Erm?licht rationelle Aufnahme hervorragender Fotografien, was immer die Ungl?bigen dazu sagen m?en (siehe cfb, der).



EOS, dem, voll krasse Kammra ey, fett geil Pixl, mega-krass ey, voggeil!



Alles Roger in Cambodja?



Trotz allem gut Licht



Frank
Zitieren
#13
Also hab meine Lampe heute leider verpasst.



Die alte rote Lampe die wir noch daheim hatten, hat den Test leider nicht bestanden.



Hab nun Fixierer und Entwickler angesetzt. Meine Frage nun.



Wie lange sind die Chemikalien in der Original Flasche haltbar und wie lange die gemischten mit Wasser?





Gru?Matthias
Zitieren
#14
Ist sehr stark auch davon abh?gig, welche Chemikalien Du Dir jetzt konkret bestellt hast.

Gru?
Bernhard



[quote name='Saishi' post='12487' date='06-04-10, 17:56 ']Also hab meine Lampe heute leider verpasst.



Die alte rote Lampe die wir noch daheim hatten, hat den Test leider nicht bestanden.



Hab nun Fixierer und Entwickler angesetzt. Meine Frage nun.



Wie lange sind die Chemikalien in der Original Flasche haltbar und wie lange die gemischten mit Wasser?





Gru?Matthias[/quote]
Zitieren
#15
Hey, also ich hab mir

TETENAL Eukobrom liquid 1 Liter und TETENAL Superfix Plus 1 Liter bestellt.





Gru?Matthias
Zitieren
#16
[quote name='Saishi' post='12489' date='07-04-10, 11:36 ']Hey, also ich hab mir

TETENAL Eukobrom liquid 1 Liter und TETENAL Superfix Plus 1 Liter bestellt.





Gru?Matthias[/quote]



Eukobrom h?t bis kurz vor ewig, auch der Ansatz l?t sich selbst bei brauner F?bung noch verwenden. Ich habe einmal 12l ansetzen m?ssen und diese dann ohne Probleme ?ber fast zwei Jahre verbraucht. Ach so: Entwickler decke ich grunds?zlich mit Protectan (bzw. Feuerzeuggas) ab.



Kritischer ist der Superfix. Wenn sich beim Konzentrat wei?ich-gelbe Ausf?lungen zeigen oder die Br?he zu stinken beginnt: Weg damit. Das Konzentrat sollte aber auch mindestens ein Jahr haltbar sein.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren
#17
[quote name='cfb_de' post='12496' date='10-04-10, 11:49 ']Kritischer ist der Superfix. Wenn sich beim Konzentrat wei?ich-gelbe Ausf?lungen zeigen oder die Br?he zu stinken beginnt: Weg damit. Das Konzentrat sollte aber auch mindestens ein Jahr haltbar sein.[/quote]



Als ziemlich unkritisch habe ich Superfix geruchslos erlebt. Hab' mir mal eine Flasche gekauft, bin dann zwischenzeitlich auf Calbe A300 umgestiegen (weil ich bei irgendeinem H?dler gelesen habe, das sei besser f?r Barytpapier geeignet)... glaube 3? Jahre sp?er noch ohne Probleme benutzt. Auch der Ansatz ist mir nie gekippt (obwohl ich da manchmal l?gere Pausen hatte). Weiss nicht, ob das generell eine Eigenschaft von geruchslosen / neutralen FIxierern ist, k?nte es mir aber gut vorstellen, Amaloco gibt f?r sein X88 auch sehr gute Haltbarkeit an.



Gru?
Bernhard
Zitieren
#18
Alles klar, danke f?r die Infos.



Also ich hab mich mal dran gemacht ein Foto zu entwickeln.

Hab das Foto in totaler Dunkelheit gemacht, da ich noch keine Duka-Lampe mein Eigen nennen kann.

Das Bild ist eingescannt und in Wirklichkeit heller und brillanter. Also es sieht in Echt besser aus.





Eure Meinung bitte dazu.





[url="http://img580.imageshack.us/img580/8900/fotor.jpg"]Ich bin ein Foto[/url]
Zitieren
#19
Hallo Matthias,



das sieht doch schon ganz gut aus. Schwarz ist drauf, wei?auch, damit hast Du schonmal die richtige Belichtungszeit und Gradation ermittelt. Da?das Bild insgesamt nicht richtig scharf r?berkommt, mag am Scan liegen.

Aber offensichtlich kannst Du einen Film so belichten und entwickeln, da?kopierbare Negative rauskommen. Und die bringst Du auch aufs Papier. Weiter so!



Beste Gr??,

Franz
Zitieren
#20
Vielen Dank f?r deinen Beitrag.



Das Bild ist scharf, liegt aber wirklich am Scan. Der Kopf ist scharf gestellt und der Hintergrund ist verschwommen.



Noch ne kleine Frage am Rande.



Was meinst du mit Gradation ?



Edit: Bockmist! Hab mir grade mein Papier versaut, hat nun einen schwarzen Rand. Hab die Schachtel offen gelassen.



GRUML!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste